De Koog

Wer Holland, das Meer und Friesland mag, sollte sich mit dem Gedanken befassen, einen Urlaub in De Koog in einem Hotel, einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus zu verbringen. De Koog ist ein Teil der Gemeinde Texel, die sich auf der gleichnamigen Insel Texel in den Niederlanden befindet. De Koog befindet sich 17 Kilometer nördlich des Orts Den Helder. De Koog ist ein eigenes kleines Dorf, das bloß von zwei sandigen Dünenketten von der rauen Nordseeküste getrennt ist. Hier findet man das Büro und das Zentrum des Tourismus auf Texel. Rund um De Koog findet man auf jeden Fall ein Hotel, eine Ferienwohnung oder ein schönes, erschwingliches Ferienhaus. Zudem gibt es auch viele Campingplätze rund um De Koog zu finden.

De Koog ist de facto ein kleines, gemütliches und beschauliches Örtchen: 2001 besaß De Koog gerade mal rund 775 Einwohner. Die baulich genutzte Grundfläche betrug 0.36 km² und beherbergte rund 430 Wohnungen, unter denen die ein oder andere Ferienwohnung zu finden war. Im Süden von De Koog befindet sich eine eine bewaldete Zone, in der das touristische Informationszentrum von De Koog und das Naturkundemuseum mit Namen Ecomare. Zu den Sehenswürdigkeiten von De Koog ist auch eine alte Kirche zu zählen, die im Jahre 1415 erbaut wurde. Mittlerweile gibt es in De Koog eine Hülle und Fülle von Hotels zu finden, denn der Tourismus gehört zu den bedeutendsten Wirtschaftszweigen von De Koog. Mit ungefähr. 20.000 Betten besitzt der Ort De Koog heute knapp 50 Prozent aller Betten der Insel Texel. Auch wer ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten möchte, wird in De Koog garantiert fündig. Das weithin bekannteste Hotel von De Koog ist das Grand Hotel Opduin. Natürlich hat De Koog durch den ansteigenden Tourismus auch seine Kapazitäten erhöht – trotz alledem ist De Koog ein beschaulicher und ruhiger Ort geblieben. Das wird unter anderem auf jeden Fall an der Tatsache deutlich, dass die Polizeistation von De Koog ausschließlich in den Sommermonaten geöffnet und es auf ganz Texel nur zwei hauptamtliche Polizisten gibt.

Urlaub in den Niederlanden – gerade Deutsche lieben den Strandurlaub und mieten sich direkt an der Nordsee ein Ferienhaus auf Texel oder kommen für die schönsten Tage im Jahr in einer Ferienwohnung auf Ameland unter. Im Volksmund „Holland“ sind die Niederlande nah und leicht erreichbar, man findet auch vor Ort über den VVV immer ein Zimmer in einem B&B Hotel über den VVV. De Koog gehört mit seiner Beschaulichkeit eher zu den Urlaubszielen in Holland für Urlauber, die es lieber ruhig mögen.

Objekte in De Koog Objekte in De Koog

92 Objekte in De Koog
Ab 74 EUR per Nacht

Folgen auf Facebook oder Google+